Nachrichten

Produktionslinienverlagerung für Hygiene- und Medizintechnik


Beck & Pollitzer Russland kooperiert weiterhin mit einem der weltweit führenden Hersteller von Hygiene- und Medizinprodukten. Das Projekt umfasste die Verlagerung von Produktionslinien zwischen zwei Standorten in der Region Tula, südlich von Moskau.

Unser Expertenteam führte den mechanischen und elektrischen Abbau der Produktionslinien sowie die Verladung und den Transport zum neuen Standort durch.

Außerdem waren wir für die Remontage und den Anschluss der Anlagen an die Medienversorgung einschließlich des Anschlusses an das Druckluftnetz und die Feuerlöschanlagen verantwortlich. Beck & Pollitzer lieferte auch neue Leitungen und unterstützte die Inbetriebnahme. Auf den Produktionslinien werden Taschentücher, Servietten und die entsprechenden Verpackungen hergestellt.

Beck & Pollitzer freut sich, die Zusammenarbeit mit dem Kunden fortzusetzen und deren Herstellungsprozesse mit unserem technischen Know-how zu unterstützen.

Neueste Tweets

Copyright© 2021 Beck & Pollitzer Ltd. Alle Rechte vorbehalten.